Eigentlich ist sie schon seit dem 24. Mai 2016 wichtig:

DIE SICHERE KOMMUNIKATION

ZWISCHEN IHNEN UND IHREN KUNDEN

Unternehmen, die in der EU ansässig sind oder auch nur Daten von EU-Bürgern verarbeiten, müss(t)en sich bereits seit dem Inkrafttreten am 24. Mai 2016 an die Datenschutz-Grundverordnung¬† (kurz: EU-DSGVO) halten.

Und es sind alle Unternehmen aller Branchen betroffen. Unabhängig von der Größe des Unternehmens.

Durch den Ablauf der Übergangsfrist der EU-DSGVO am 25. Mai 2018 wurde die sichere Kommunikation zwischen den Parteien, aber auch zwischen den Mitarbeitern eines Unternehmens und externen Dienstleistern, wichtiger denn je.

 

Grundsätzlich können Sie den Artikel 32 DSGVO - Sicherheit der Verarbeitung durch die

VERSCHLÜSSELUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

erfüllen. Details zu dem Gesetzestext, sowie zu möglichen Verschlüsselungsformen von E-Mails können Sie hier nachlesen.

Erfahren Sie in diesem, gut 9 Minuten, welche Möglichkeiten es gibt, personenbezogene Daten DSGVO-konform zu übermitteln.


Gleichzeitig erhalten Sie einen ersten Eindruck von unserem virtuellen Datenraum SAFEKOMM.  

Hier verlässt keine Nachricht / kein Anhang den sicheren Raum, sondern der Sender (Kommunikator) und der Empfänger (Rezipient) loggen sich über einen Benutzernamen und einem Passwort ein.

 

Mit SAFEKOMM kommunizieren Sie

DSGVO-konform innerhalb eines geschlossenen Systems

mit Ihren Kunden, Mitarbeitern, Geschäftspartnern und anderen Dienstleistern.

 

Durch die integrierte Historisierung erkennen Sie , welche Aktivitäten innerhalb des Vorgangs (Tickets) statt gefunden habe.

Ihren freigeschalteten Partnern können Sie Anfragen Ihrer Kunden weiterleiten und so die interdisziplinäre Zusammenarbeit fördern und dokumentieren.

Die Verwaltung von Kunden, Mitarbeitern und Partnern war nie so einfach und intuitiv. Sie entscheiden u.a., wer Tickets von Ihren Kunden oder Partnern erhalten soll.

 

 

 

WhiteLabel

Sie können Ihre persönliche Kommunikationsplattform selbstverständlich auch als WhiteLabel-Lösung erhalten.

Das bedeutet, dass Sie Ihren Kunden Ihr Intranet in Ihren Firmenfarben, also in Ihrer CI, zur Verfügung stellen können.

 

 

 

Import und Schnittstellen

Schluss mit den Dateninseln. Mit der integrierten Standardschnittstelle oder CSV-Importen können Sie die Daten zwischen verschiedenen Systemen synchron halten. Kontaktieren Sie uns für die Freischaltung zu der umfangreichen und detaillierten Schnittstellenbeschreibung.

 

SAFEKOMM können Sie in fast jeder Branche einsetzen.

Klicken Sie in das Video, um einen ersten Eindruck unserer Lösung zu erhalten:

(beispielhaft für die Branche der FINANZDIENSTLEISTER)

 
 

Die Kommunikation mit externen Geschäftspartnern

Klicken Sie in das Video, um einen ersten Eindruck unserer Lösung zu erhalten:

(beispielhaft für die Branche der FINANZDIENSTLEISTER)

 
 

Unsere Software kostet Sie

weder 4% Ihres weltweiten Jahresumsatzes

noch Ihre Reputation